Business Innovation Week für Zukunftsdialog & Innovation

Beitragsbild

Zukunftsgestalter gesucht: Inmitten des pulsierenden Werkplatzes Zürich Oerlikon entsteht ein neuer Event als „Business Innovation Week“. Dies als inspirierender Anlass im Festival-Style mit Future-Conference, Expo und Academy-Programm – und wird zum vernetzenden Jahreshöhepunkt für Unternehmer, Startups und Zukunftsgestalter. Die prickelnde Atmosphäre und der Entrepreneur-Startup-Spirit beflügeln zum Zukunftsdialog und zum Handeln.

Mehr denn je ist Agilität, Flexibilität und persönliche Vernetzung ein wichtiger Erfolgshebel, um in der dynamischen Welt den digitalen Entwicklungen Stand zu halten und zu wachsen. Neben digitalen Kompetenzen sind menschliche Fähigkeiten wie Kreativität, Innovationskultur oder soziale Kompetenzen für Veränderungsprozesse besonders wichtig.

Erfolgsgeschichten von Unternehmern & Top Keynotes – ganz konkret! Mega-Trends, neueste Technologien, Services, Geschäftsmodelle und Produkte rund um Innovation, Digitalisierung, Transformation, Vermarktung, Finanzen, Führung, Smart City bis hin zur Arbeitswelt 4.0 werden in zeitgemässen Wissens-Formaten mit konkreten Handlungsempfehlungen präsentiert, dies in einem einzigartigen Event-Format für Zukunftsdialog in den ehemaligen ABB Industrie-Hallen und coole Event-Locations, die zu einer interaktiven, crossindustriellen Begegnungsplattform und Zukunfts-Ausstellung für Innovation, Trends und neuste Technologien werden.

Noch nie waren die Themen wie Künstliche Intelligenz, IoT, Blockchain, Automation, Cloud, Smart Data, Analytics, Security, Crypto, Arbeitswelt 4.0, Nachhaltigkeit, Smart City und Mobilität so heiss diskutiert!

Wir möchten alle Zürcher und Zukunftsgestalter der Schweiz einladen, Teil von der Business Innovation Week zu sein und sich zu vernetzen und sich für die Zukunft einzusetzen! Wir möchten die Plattform bieten um die Zukunft und die Mega-Trends sichtbar zu machen. www.businessinnovation.ch

Dieser Beitrag hat 1 positive Stimme und 0 negative Stimmen Stimmen.

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *