Density* Sondermeldung: Wie Zürich das Wachstum bewältigen will

Beitragsbild

Blick auf den Kreis 4 von oben (Foto: Altuc Karakoc)

Der kommunale Richtplan liegt auf!

Der «kommunale Richtplan Siedlung, Landschaft, öffentliche Bauten und Anlagen» der Stadt Zürich wird am Montag 24. September öffentlich aufgelegt. Mit diesem Planwerk zeigt die Stadt Zürich auf, mit welchen Strategien sie dem bis 2040 prognostizierten Wachstum an Einwohner*innen und Arbeitsplätzen begegnen will. Der kommunale Richtplan ist ein Planungsinstrument, das die Themen der regionalen und kantonalen Planung konkretisiert, ohne dabei schon auf einzelne Parzellen einzugehen. Er ist deshalb wichtig, weil er unterschiedliche Arbeitsfelder der Stadt, wie die Siedlungsentwicklung, die Freiraum- und Verkehrsentwicklung, aber auch die bestehenden öffentlichen Bauten und Anlagen für Bildung, Gesundheit und Freizeit miteinander koordinieren kann. 

Die öffentliche Auflage des Planwerks ist der vorläufige Endpunkt eines dreijährigen Planungsprozesses der Stadtverwaltung und wird von vielen Seiten – auch von Nextzürich – schon lange erwartet. Mit den Aktivitäten des Salon-Loops Density* haben wir uns im vergangenen Jahr gemeinsam mit euch schon gefragt, wie Verdichtung in der Stadt Zürich aussehen könnte, was mögliche Dichten wären und – vor allem – unter welchen Bedingungen eine Verdichtung bestimmter Areale und Quartiere möglich ist. Daher werden wir den vorliegenden Entwurf ganz genau durchlesen und unsere Meinung dazu abgeben. 

Doch bevor wir das tun, möchten wir die Angebote der Stadt Zürich nutzen, um die Inhalte des Richtplans zu verstehen und zu diskutieren – und laden euch ein, das auch zu tun. Folgende Möglichkeiten legen wir euch ganz besonders ans Herz: 

  • Einen ersten Überblick inklusive Erklärvideo findet ihr hier.
  • Ab Montag könnt ihr den Richtplan hier herunterladen oder ihn euch im Amtshaus IV, Lindenhofstrasse 19, 8001 Zürich, Eingangshalle, während den Öffnungszeiten von 7 bis 18 Uhr einsehen und vor allem schriftlich dazu äussern. 
  • Ganz besonders möchten wir euch aber auf drei Veranstaltungen zur öffentlichen Auflage des «kommunalen Richtplans Siedlung, Landschaft, öffentliche Bauten und Anlagen» hinweisen, in denen zentrale Themen des Richtplans diskutiert werden

Los geht’s gleich nächsten Montag 24. September um 18:30 direkt beim Amthaus IV (Adresse oben). Kommt zahlreich – wir werden auch da sein. 

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *